Therapie

Die praktische Konsequenz

Gestalttherapie, oder einfach nur „Gestalt“, ist eine Lebenseinstellung, die praktische Konsequenzen hat. Es geht um dich und um mich und um unsere Erfahrung hier und jetzt.

Wachstum ist das richtigere Wort als Therapie. Wachstum: spontaner, lebendiger und glücklicher sein. Deinen eigenen Kern mehr wertschätzen. Halberledigtes vollenden und neue Schritte wagen (…) Gestalt versucht, angepasste Menschen, die in ihrem Joch nicht glücklich sind, wieder auf eigene, freie Füße zu stellen.“   Bruno-Paul de Roeck

Themen für ihr Wachstum

· Sinn- und Lebenskrisen
· Erschöpfungszustände
· Übergänge in neue Lebensphasen
· Trennung und Verlust eines geliebten Menschen
· Schwer auszuhaltende Gefühle
· Unklare, belastende Beziehungen, Konfliktsituationen
· Unterstützung in schwierigen Entscheidungen
· Ängste, Sorgen, Kummer, Einsamkeit, Trauer
· Depressive Verstimmungen, Depressionen
· Minderwertigkeitsgefühle, geringe Selbstachtung, geringes Selbstwertgefühl

Erste gemeinsame Schritte

Der erste Schritt besteht in einem Vorgespräch, in dem wir klären ob wir zusammen arbeiten wollen und ob ich Ihnen anbieten kann, was Sie brauchen und wünschen. Es muss nicht immer eine langjährige Therapie sein, oft ist es sinnvoll einzelne Lebensbereiche und Themen zu beleuchten.

UND WAS DANN FOLGEN KANN

xxxxxx

Die Kosten und Dauer

Erstgespräch: 45,00 €, Dauer: 45 Minuten

Einzelstunde:  80,00 €, Dauer: 60 Minuten

.

Da die Kosten für Gestalttherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, daher richtet sich mein Angebot an Selbstzahler.

EIN AUFRUF

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.